Seiten

Samstag, 29. Juli 2017

Voll daneben

stand ich, als ich ein Mini-Album gewerkelt habe.

Ich wollte mal wieder ein kleines Album werkeln, denn ich hatte auf YouTube ein schönes Video gefunden. Und die Masse der Seiten gibt es als pdf-Datei-Freebie. Ich also gleich runtergeladen und nach passendem Papier gesucht (und gefunden) und los gelegt. Zugeschnitten war alles ganz fix, aber beim Zusammenbau hab ich mich angestellt wie der erste Mensch.

Die reinste Katastrophe. Am Ende habe ich nun alle Seiten einzeln, nix zum Klappen. Dann hab ich mich beim Löcherstanzen im Cover total  vermessen. So ein schebbes Album hatte ich noch nie:

Mini-Album, Cover, Cinch-Bindung

Mini-Album, Rückseite, Cinch-Bindung

Mini-Album, Innensetie, Cinch-Bindung



Mini-Album, Innensetie, Cinch-Bindung

Mini-Album, Innensetie, Cinch-Bindung

                                                         

Ich hab ein paar Nächte gebraucht, bis ich's kapiert hab wie das Mini-Album zusammengebaut wird. Für alle Fälle habe ich mir jetzt aus Schmierpapier ein Muster gemacht und an den Ausdruck der Masse angeklammert. Man muss sich nur zu Helfen wissen 😊

Vorlagen, Mini Album, Sammyfim,
Vorlagen, Mini Album, Sammyfim,
Vorlage zusammengeklebt, Mini Album, Sammyfim,


Liebe kreative Grüße
Eure Christina

Freitag, 30. Juni 2017

Neue Farben

habe ich mir Anfang diesen Jahres geleistet. Aber der Reihe nach.

Zu Jahresbeginn ist in Amerika die große "Bastelmesse", genannt CHA Creativation. Dieses Jahr war ich wie gebannt und habe mir alle möglichen Videos auf You Tube angeschaut. Dabei bin ich auf  Dyan Reaveley gestoßen. Was für eine Frau. Ihr British ist erfrischend im Vergleich zum Amerikanisch der anderen .

Was soll ich sagen, sie hat's mir angetan - und ihre Farben.

Zunächst hab ich mir ein paar Dylusion paint bestellt. Was für knallige Farben. Der Wahnsinn, wie die Frau selber. Die Anwendung ist super easy. 

Eigentlich wollte ich meine ersten Gehversuche im Art Journaling zeigen. Aber wie ich das jetzt erst gemerkt habe, gibts dazu noch keine Bilder. Also zeig ich mein drittes Projekt mit diesen Farben:

Hier geht es darum, dass ich meine Stoffe und Bänder übersichtlicher organisieren möchte. Für die Bänder habe ich mir aus den Rest-Kartons für die Stofforganisation (hierzu später mehr - wenn ich Bilder gemacht habe😀 ) diese tollen Wickelkarten zugeschnitten. Schaut nicht so genau hin, ich hab sie mit der Hand geschnitten, da der Karton für die Cameo zu dick ist.


Wickelkarten für Bänder

Zunächst hab ich mich mal alle Farben ausprobiert. Und - da Dyan R. immer sagt, dass man die restliche Farbe im Pinsel oder Blending Foam weiterverwenden kann, z. B. für Hintergründe im Art Journaling, -  mit dem Blending Foam von der letzten Farbe, zum Glück war das weiß, Muster auf die unifarbenen Karten gearbeitet:


Wickelkarten für Bänder

Wickelkarten für Bänder

Wickelkarten für Bänder

Wickelkarten für Bänder

Das hatte für alle Vorder- und Rückseiten noch gereicht. Genial. Die Farbe wollte nicht enden und ich nicht aufhören, So wurden noch ein paar Seiten, die ich vorher mit den restlichen Farben kolorierte, verschönert:


Resteverwertung


Resteverwertung

Resteverwertung

 hier ist mir leider die eine Schablone verrutscht,

Resteverwertung

Liebe bunte Grüße
Eure Christina

Mittwoch, 28. Juni 2017

Geburtagskarte

Endlich mal mit dem Stempelset Swirly Bird.

SU Stempelset Swirly Bird mit passenden Thinlets Wunderbar verwickelt

Ich finde die Farben ja so toll. Eigentlich hatte ich sie mir ja für Weihnachten gekauft (aber irgendwie gefallen mir die Weihnachtskarten die ich mit diesen Aquafarben werkle nie, von anderen finde ich sie immer grandios). Meine Weihnachtskarten werden immer rot-grün-gold oder blau-silbern, ganz klassisch halt.

Liebe kreative Grüße

Eure Christina

Montag, 26. Juni 2017

Versuche

mit Aquarell-Hintergrund.

Mein Menne hat mir ja - großzügig wie er ist - von seinem Aquarellpapier abgegeben. Nach den Trauerkarten wollte ich auch mal etwas Farbe ausprobieren. Ich muss zugeben, das gefällt mir gut:

SU Partyballons und Stanze Luftballons

SU Partyballons und Stanze Luftballons, eleganter Schmetterling,

Liebe kreative Grüße

Eure Christina

Samstag, 24. Juni 2017

Mamas Geburtstag

oder lang, lang ist's her. 

Bin ich erschrocken. So lange hab ich nichts mehr von mir hören lassen! Auweia. Dafür gibt es diese Woche wieder ein wenig von mir.

Also Mamas Geburtstag ist schon ein Weilchen her. Aber schön war er. Wir Kinder haben ihr und ihrem Göttergatten und ihrer jüngsten Schwester, die auf Besuch war, selbstverständlich auch - zum Brunch eingeladen. Sehr gemütlich, familientauglich und super lecker mit einer Riesen-Auswahl, sprich für jeden war etwas dabei. deftig - süß, Vegetarier - Vollkostler - Fleischfresser.

Um die Geburtstagstafel etwas aufzuhübschen hatte ich kurzerhand einen Tischläufer und Frühlingsblumen mitgebracht. Für die Gäste gab es ein paar Gudis. Die Idee hatte ich  im www gesehen

Joghuretten-Verpackung

Joghuretten-Verpackung

Joghuretten-Verpackung, SU Stanze Kleine Blüte, Eckenabrunder, SU Stempel

Joghuretten-Verpackung

Die passenden Karten hatte ich auch für sie gearbeitet: noch schnell fotografiert, eh sie Mama einpackte, drum steht die obere Karte auf dem Kopf. Aber die schön gedeckte Tafel konnte ich nicht mehr fotografieren, die Meute war schneller.

Stanzen gewellter Anhänger, Stempel Petite Petals und Timeless Textures

Liebe kreative Grüße
Eure Christina

Donnerstag, 22. Juni 2017

Ordnung Teil 2

Der zweite Ordner ist für meine Stanzen von Alexandra Renke..

Er wurde von mir "gebaut". Aus Graupappe, Papier von Alexandra Renke, selbstklebende Buchbinderleinen für den Rücken und einer Ringmechanik.

Alexandra Renke Papier, Stanzen

Alexandra Renke Papier, Stanzen

Ein Inhaltsverzeichnis darf nicht fehlen. Das kann schnell ergänzt und dann wieder ausgedruckt werden. Schon bin ich wieder up to day.

Alexandra Renke Papier, Stanzen

Alexandra Renke Papier, Stanzen

Jetzt noch ein Lottogewinn und der Ordner kann sich füllen ;-)
(oder kassiert den das Sozialamt für die Heimunterbringung von Schwiegerpapa etwa auch??).

Liebe kreative Grüße
Eure Christina


Dienstag, 20. Juni 2017

Ordnung

muss sein.  Das ganze Material, das sich in den letzten Jahren so angesammelt hat, will verstaut und auch wieder gefunden werden. Aber wie? Es gibt ja viele Ideen und Möglichkeiten.

Nun, ich habe mich vorerst für (kleine) Ordner entschieden.  Darin habe ich in einem meine Dies/Stanzen und in einem zweiten die Stempel von Alexandra Renke katalogisiert.

Der erste war ein Rohling von Kesi Art, leider krieg ich den nicht mehr nach. Ich habe ihn mit Papier, das ich vor Jahren einmal  auf dem Künstler-Weihnachtsmarkt gekauft hatte, bezogen. Ebenso die Reiter, die darin enthalten waren, .

Orga der Alexandra Renke Stempel

Orga der Alexandra Renke StempelOrga der Alexandra Renke Stempel
Orga der Alexandra Renke Stempel

Orga der Alexandra Renke Stempel

Orga der Alexandra Renke Stempel
Letzte Seite, Alexandra Renke Stanze Engel mit Herz

Oh, das gefällt mir so gut und ich hab richtig fiel Spaß daran.

Liebe kreative Grüße

Eure Christina


Sonntag, 18. Juni 2017

Erste Gehversuche

mit Schrumpffolie. 

In letzter Zeit hab ich immer wieder schöne Stempelwerke mit Schrumpffolie gesehen. Diese wurden dann als Anhänger für den Schlüsselbund oder Anstecker oder ähnliches gezeigt. Wow, klasse. Wenn man so ein Bastelfreak wie ich ist, muss das auch ausprobiert werden.

Nun Schrumpffolie gibt es ja wie Sand am Meer - im Internet. Aber da war doch was. In meinem Fundus fand sich etwas, das sich auch so nennt. Oder doch nicht. Was ist embossable Window Plastic?

Also, ich hab's versucht und bin voll auf der Nase gelandet. Zum Schrumpfen ist die nicht.

embossable Window Plastic, Judi Kins


Ab in die Ecke damit. Aber losgelassen hat mich das Thema nicht und so musste ich doch Amazon bemühen. Aber welche ist die passende? Auf gut Glück bestellte ich mir eine - shrink me ....Was soll ich sagen. Es ist die richtige!!

Wenn man weiß wie sie zu verwenden ist, hahaha.

Ich natürlich gleich ein paar meiner größeren Stempel geangelt, schwarze Permanentstempelfarbe dazu und los ging's. Hab 'ne Ewigkeit gewartet, bis die Farbe trocknet, und die trocknete einfach nicht. Na, vielleicht wird es ja im Ofen was. Also nach Anleitung Ofen aufgeheizt, meine Werke auf Backpapier hinein.

Grandios. Nach kürzester Zeit fing die Folie an zu schrumpfen. Raus damit. Ach du Schreck. Gleich mal in die Farbe gelang und alles verschmiert. Die wurde nämlich nicht trocken. War voll sauer - auf mich und die Folie.

Schrumpffolie, shrink me matt


Schrumpffolie, shrink me matt

Schrumpffolie, shrink me matt

Schrumpffolie, shrink me matt


Es dauerte einen ganzen Nachmittag, bis ich kapiert hab warum. Hab ich nicht auf die falsche Seite der Folie gestempelt, ich Dummerle! Hier seht ihr den Schmetterling einmal auf der falschen und einmal auf der richtigen Seite der Folie bestempelt.
Schrumpffolie, shrink me matt
da ist ein Loch drin zum Aufhängen. Leider hab ich zu spät versucht den Schmetterling zu begradigen, dabei ist er etwas gebrochen.

Schrumpffolie, shrink me matt

Also jetzt klappt es. Bin total begeistert.

kreative Grüße
Eure Christina

Freitag, 3. März 2017

Neuer Stempel

Es war einmal wieder ein Großeinkauf im Der Scrapbook Laden fällig. Ich brauche einige Materialien für ein Album. Und wenn man schon mal dort ist, kann man ja schauen was es so alles gibt.

Da fiel mir doch glatt ein kleiner lustiger Stempel in die Hände. Zuerst hab ich das gar nicht so realisiert, aber so wie der aussieht muss man das Motiv kolorieren. Etwas was ich eigentlich überhaupt nicht mag. Annemarie hat auf ihren Workshops ja immer ein Projekt dabei. Na das sind dann nicht gerade meine Sternstunden/ Lieblingsprojekte.

Aber ich denke, es ist Zeit meine Horizonte zu erweitern und so landete der Stempel im Einkaufskorb.

Klar, dass ich nicht lange warten konnte und mein Glück versuchte
Collectable Rubber Stamp Nr. 17
Collectable Rubber Stamp Nr. 17

Collectable Rubber Stamp Nr. 17
Ist der nicht goldig? Mama, der heißt: the Fox.

Nur ein kleiner Tag. Aber mit viel Liebe und den Wassermalstiften von Menne - und etwas Glimmer - ausgemalt. Die Papierränder sind dann mit einem Blending Tool koloriert. Sieht man gar nicht, dass das drei Farben sind, gell.

Dieser Stempel hat die Nummer 17. Also liebe Nicole, bitte noch mehr von diesen Stempeln.

Liebe kreative Grüße


Eure Christina

Mittwoch, 1. März 2017

Mein Kalender

ist dieses Jahr immer bei mir. Wundert Euch also nicht, dass ´meine Handtaschen immer so voll bzw. groß sind. Aber ich liebe ihn. 😍

Inzwischen habe ich ihn auch mit etwas Leben gefüllt. Eine neue Art. Nur, wie kam ich da drauf?

Ach ja, ich hatte mir in Youtube die Videos zur CHA von 2017 angeschaut und stieß auf dieses hier. Inzwischen hab ich bestimmt schon hundert Videos von ihr angeschaut. Und nicht nur von ihr. Einfach tolle Werke.

Ich bin noch am Ausprobieren und Experimentieren, drum habe ich nicht so viele Materialien hierfür. Ich nehm halt was ich hab (bis die neuen bei mir Einzug gehalten haben 😊).

Hier ein Einblick auf meine bisherigen Arbeiten:
Jetzt kommen viele Bilder (auch wenn das Tochterherz nicht mag)

Kalnder, Verschönern, Frühling

Stanzteil Swirly Bird als Schablone/Stencil

Liebelleien gestempelt

Liebelleien gestempelt

Stempel, Schablöone/Stencil

Stempel, Stencil/Schablone

Schablone/Stencil

Schablone/Stencil, Buddha

Schablone/Stencil, Doppelseite Kalender

Stempel New Cottage Stamps Sterne

Schablone/Stencil

Schablone/Stencil, Schmetterlinge

Liebe kreative Grüße


Eure Christina