Seiten

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Frohe Weihnachten

Ja wo ist er denn hin, mein Weihnachtspost?

Wahrscheinlich hab ich statt dem Veröffentlichenbutton den Löschenbutton gedrückt. Irgendetwas ist schief gegangen und in meinem Weihnachts-Erkältungs-Fieber-Wahn hab ich's nicht gemerkt.

Drum heute nur ganz kurz meine diesjährige Weihnachtskarte.

Menne wollte partout "nur" eine Postkarte, egal was Frau geplant hat. Er meint, ich soll mir nicht so viel Arbeit machen (was - seiner Meinung nach- nur die wenigsten zu schätzen wissen) und dann das viele Porto immer.

Also dieses Jahr "nur" eine Postkarte, was schon so eine Herausforderung ist, eine one-layer-card. Und dann, find ich den super Stempel nicht mehr rechtzeitig (jetzt hab ich ihn, haha), also wieder neu planen .

Also hier ist sie in gold:
Stempel Christmas Star, Stampin up
es gibt sie noch in rot, blau, silber und kupfer.

Liebe kreative Grüße


Eure Christina

Donnerstag, 17. Dezember 2015

Mal was mit dem Plotter

gearbeitet. Ja, er tut wieder. Allerdings kann ich das Studio nur auf dem PC von meinem Menne installieren. An meinem Laptop will es nicht, irgendetwas verhindert die Installation. Trotz Fernwartung hat man das Problem nicht in den Griff bekommen. Jetzt heißt es "Timesharing" am PC.

In der wunderbaren Bloggerwelt der Kreativen habe ich so einen wunderschönen Stern gesehen und die Schneidedatei bekommen. Super klasse!

Da es schon fast Gewohnheit ist, dass ich zu den Festtagen (Weihnachten, Ostern) die Tische in der Pausenecke im Büro dekoriere, hab ich die/den Cameo angeschmissen und Sterne schneiden lassen. Zusammenkleben und ein bisserl ausschmücken musste ich dann doch noch selber ;-).

Schaut mal, so sehen sie aus:

Schneidedatei von KayBeScraps

Schneidedatei von KayBeScraps


Schneidedatei von KayBeScraps

Schneidedatei von KayBeScraps


Eine weihnachtliche Serviette darunter und noch Tannenzapfen dazu gestellt, sieht es richtig gut aus und erfreut alle Kolleginnen, die Kollegen müssen es aushalten.

Die Teelichter sind vom großen Schweden und werden durch eine Drehbewegung an- und ausgemacht. War lustig, wie alle nach dem "Schalter" suchten.
Das Rot der Lichter (keine weißen, wie man es sonst gewohnt ist) finde ich so schön und passend für die Advents- und Weihnachtszeit.

Liebe kreative Grüße


Eure Christina


Mittwoch, 16. Dezember 2015

voller Briefkasten

Wisst Ihr was das bedeutet, mal davon abgesehen, dass mein Menne bei diesem Anblick graue Haare bekommt.


Jep, Post von der lieben Annemarie. Und weil das Kuvert so groß ist ;-) kann da nix anderes als der neue Saison- mit dem kleinen Sale-A-Bration-Katalog von SU drin sein:

Nanu, noch ein Kuvert.

Eine wunderschöne Weihnachtskarte.

Also ich bin dann mal Teetrinken und schmökern.

Liebe kreative Grüße



Eure Christina


Samstag, 12. Dezember 2015

Karte

nachträglich zu meinem Geburtstag hatte ich von der Annemarie geschickt bekommen. Und was für eine tolle Karte:

Was für Farben! und die Colorierung des Blatts.

Dafür hab ich ja so überhaupt keine Geduld. Aber Annemarie kann das einfach prima. Auch bei den (schon lange her) Workshops bringt sie immer wieder so Projekte.

Also vielen lieben Dank für die wunderbare Karte.

Liebe kreative Grüße


Eure Christina


Donnerstag, 10. Dezember 2015

Nachzuholen

hab ich ja jetzt einiges. Wo fang ich an?

Bei meinem Bruderherz, der 49+ wurde. Irgendwie hat er wohl Horror vor der neuen vorderen Zahl. Also, der Herr wollte nicht, beschenkt wurde er aber trotzdem. Da kommt er gegen seine drei Schwestern nicht an.

Und da zu der Zeit (im Oktober) mein Cameo noch nicht tat, hatte mir meine Bastelfreundin Birgit ausgeholfen. (dieses Jahr hat sie mir wirklich viel aushelfen müssen, wollen, sollen.... vielen lieben Dank!!!!!!).

Hier seht Ihr was sie mir geschnitten hat:


Ich finde das so klasse. Die Vorlage gab es in der Silhouette Cameo Deutschland Facebookgruppe.

Dazu gabs einen Gutschein (ohne Foto), der erst nächstes Jahr, wenn sein Weibi auch die Zahl erreicht, einzulösen ist.

Liebe kreative Grüße


Eure Christina