Seiten

Montag, 28. April 2014

Wenn ich in mein Gärtlein geh

freue ich mich über die wunderbaren Blüten. Auch wenn es eigentlich noch nicht ihre Zeit ist, aber meine Pfingstrose beginnt schon zu blühen

Blüte, Bauerngarten

Blüte, Bauerngarten
Auch die "Dickhäuter", die ich um mein Rosenbeet pflanzte, haben diesen milden Winter sehr gut überstanden und recken ihre Blüten der Sonne entgegen (wenns gerade nicht regnet)




der Salomonsiegel hat sich in seiner ganzen Pracht entfaltet.
Polygonatum biflorum
und im Kräuterbeet blüht der Thymian und lockt unzählige Bienen und Hummeln an.
Thymus
Schlaft gut und habt blütenbunte Träume

EureChristina

Sonntag, 27. April 2014

Sonntag

Zum Sonntagskaffee hat sich mein Menne Vanille-Schneckennudeln gewünscht. Nun, bei den bisherigen ist mir immer die Füllung davon geschwommen, drum habe ich diesesmal 2 Vaniepudding mit nur 750 ml Milch gekocht. Und das hat prima geklappt.

Überbeibsel von Ostern: die zwei Kresse-Ostereier und das Hasen-Teelichtlein



Menne mag Hefeschneckennudel mit Rosinen, die Kids natürlich ohne. Also gabs halbe-halbe. Die ohne sind dunter versteckt., ich mag nämich auch lieber mit Rosinen. Ratzfatz waren alle aufgegessen.

Schade, dass die Kommunionkinder heute so einen verregneten Tag hatten.  Da hatten meine Zwei an ihrem Ehrentag richtig Glück gehabt und viel Sonne.

Einen geruhsamen Sonntagabend und einen guten Start in die kommende Woche

EureChristina

Freitag, 25. April 2014

Was Neues ausprobiert

Beim allnächtlichen Spaziergang durchs Internet habe ich ein Rezept von Fliedersirup gefunden. Und was für ein Zufall, wir haben drei Bäume im Garten, die gerade blühen.

Da ich davon noch nie gehört oder einen gesehen habe, suchte ich natürlich weiter und war fündig geworden. Im Grunde ähnelten sie sich alle. Also mußte Sohnemann die Blüten schneiden (Menne hat sich aus dem Staub gemacht mit Ermahnung an seinen Sohn, der Mama doch die Blüten abzuschneiden - den Auftrag  hatte jedoch er von mir bekommen, nicht Sohnemann, gell!). Und am Dienstag war es dann soweit. Der Sirup konnte abgefüllt werden:


Es gab 8 kleine Fläschchen (ehemalige Grillsoßenflaschen).  Jetzt muss ich nur noch schöne Ettiketten entwerfen, ausdrucken und anbringen. 

Donnerstag, 24. April 2014

Oster Nachtrag 3

 der letzte, versprochen.

Da dieses Ostern bei uns zu Hause nicht gefeiert wurde und nur der Schwiegerpapa an beiden Feiertagen zum Kaffee kam, gabs nicht viel. Kuchen halt:

eine kleine Amarena-Schoko-Torte













und das traditionelle Osterlamm und der -hase. Das Lämmchen überstand das Probieren leider nicht. So blieb das Häschen alleine.


 
Ein paar Kekse blieben auch für uns 

Fondantkekese
Oh, was für Kalorien. Eigentlich müsste die Fastenzeit jetzt erst anfangen, damit man wieder abnimmt.

Etwas Schmuck für die Wände habe ich auch gewerkelt. Die Eier sind mit der Big shot ausgestanzt und die Buchstaben mit der Cameo.




Allerdings wehte der Wind die Ostereier immer vom Zweig und die Girlande durcheinander. Nach dem 10.ten Mal richten innerhalb von 2 Stunden, gab ich es auf. Jetzt ist die Girlande eine Denksportaufgabe: "wer errät was es bedeuten soll oder wie lautet das Lösungswort? Richte die Buchstaben auf den Eiern in der richtigen Reihenfolge!".

Manchmal muss man auch loslassen können ;-).

Eine gute restliche Woche

EureChristina
 

Mittwoch, 23. April 2014

Ostern Nachtrag 2

Für die drei Jüngsten in der Familie gab es selbst gebastelte Osterkörbchen. Sind die nicht klasse?!

Aber was ist das? Das dritte im Bunde hat sich versteckt und nun ist es schon verschenkt. Na sowas Freches. Dann eben nur zwei im Bilde:




und für die goßen Kinder gab es kleine Körbchen:





Die Anleitung für die Körbchen habe ich von hier. Eine wunderbare, schnelle Osterverpackung.

Gefüllt wurden die Körbchen natürlich auch. Mit Schokoeiern und selbstgebackenen Plätzchen:
Fondantkekse zu Ostern
 Habt einen erfüllten Tag

EureChristina

Dienstag, 22. April 2014

Ostern Nachtrag 1

Ich komm hinterher wie die "alt Fasnach", aber vorher hat es einfach nicht mehr geklappt. Also jetzt meine (wenigen) Osterbasteleien:

Die Idee habe ich von hier und hier bekommen. Durch die neue Tag-Stanze von SU ist das eine feine Sache gewesen.
Das sind ein paar "Rohlinge"
SU-Tag-Stanze


SU Tag-Stanze

SU Tag-Stanze
Bildunterschrift hinzufügen
Und hier sind sie fertig:
SU Tag-Stanze

SU Tag-Stanze

SU Tag-Stanze

SU Tag-Stanze

SU Tag-Stanze

SU Tag-Stanze
Als Gruppenfotos:
SU Tag-Stanze

SU-Tag-Stanze

Einen guten Start in die neue Woche

EureChristina