Seiten

Sonntag, 31. Dezember 2017

Wir sind dann mal soweit

Die Silvesterparty kann steigen.

Glücksschwein von Miriamkreativ, Kleeblätter, Neujahrskarte


Euch Allen 
eine beschwingte Silvesterparty 
und 
einen guten Rutsch ins neue Jahr 

Liebe kreative Grüße


 






Die Schneidedatei für die Brille und die Schweinchen ist von hier, die Anleitung für die Kleeblätter von da. Nur die Seite von der Karte hab ich mir nicht gemerkt, tut mir leid. Vielleicht find ich sie nochmal, dann vermerk ich's sofort.

Sonntag, 24. Dezember 2017

Frohe Weihnachten

Ich wünsche Allen ein 
gesegnetes Weihnachtsfest 
und 
gemütliche Stunden
zum Jahresausklang.

Meine diesjährige Weihnachtskarte:

Stampin up Festtagsdesign, Alexandra Renke, Schüttelkarte, Shakercard
Allerdings ist die voll geklaut. Aber sie erfüllt alles was ich dieses Jahr an meiner Karte haben wollte: 
  • weiß, 
  • ein Set von diesem Jahr und das ich habe 
  • eine Schüttelkarte .....

Und die hat richtig viel Spaß gemacht. Danke (Claudia Maser) für die tolle Idee.

Liebe kreative Grüße

Dienstag, 28. November 2017

Wieder da

Ha, mein erster Post mit meinem neuen Laptop. Mein Weihnachtsgeschenk.

Meinen alten hab ich doch glatt geschrottet. Und zwar mit meinem Embossingfön. Man stelle sich das mal vor!

Vor lauter im "www" schauen und gleichzeitigem Werkeln, hab ich  über der Tastatur embosst, mit dem Embossingfön. Nun, die Tasten fanden das nicht so lustig und haben sich vor "Schmerzen" gekrümmt. Die Leitungen haben sich gedacht, wir tun uns mal zusammen, so dass nix mehr ging.

Menne hat mir nun als Weihnachtsgeschenk einen tollen schnellen Laptop besorgt und ein wenig eingerichtet, damit Frau gleich wieder loslegen kann. Ich liebe meinen "Läpi". 💗

Jetzt kann's wieder los gehen. Wenn ich denn dran komm, denn meine zwei Männer sind auch ganz hin und weg von dem Gerät.😄

Also meine Lieben, demnächst seht Ihr hier wieder (mehr oder weniger regelmäßig) von meinen kreativen Ergüssen.

Es grüßt Euch

Samstag, 29. Juli 2017

Voll daneben

stand ich, als ich ein Mini-Album gewerkelt habe.

Ich wollte mal wieder ein kleines Album werkeln, denn ich hatte auf YouTube ein schönes Video gefunden. Und die Masse der Seiten gibt es als pdf-Datei-Freebie. Ich also gleich runtergeladen und nach passendem Papier gesucht (und gefunden) und los gelegt. Zugeschnitten war alles ganz fix, aber beim Zusammenbau hab ich mich angestellt wie der erste Mensch.

Die reinste Katastrophe. Am Ende habe ich nun alle Seiten einzeln, nix zum Klappen. Dann hab ich mich beim Löcherstanzen im Cover total  vermessen. So ein schebbes Album hatte ich noch nie:

Mini-Album, Cover, Cinch-Bindung

Mini-Album, Rückseite, Cinch-Bindung

Mini-Album, Innensetie, Cinch-Bindung



Mini-Album, Innensetie, Cinch-Bindung

Mini-Album, Innensetie, Cinch-Bindung

                                                         

Ich hab ein paar Nächte gebraucht, bis ich's kapiert hab wie das Mini-Album zusammengebaut wird. Für alle Fälle habe ich mir jetzt aus Schmierpapier ein Muster gemacht und an den Ausdruck der Masse angeklammert. Man muss sich nur zu Helfen wissen 😊

Vorlagen, Mini Album, Sammyfim,
Vorlagen, Mini Album, Sammyfim,
Vorlage zusammengeklebt, Mini Album, Sammyfim,


Liebe kreative Grüße
Eure Christina

Freitag, 30. Juni 2017

Neue Farben

habe ich mir Anfang diesen Jahres geleistet. Aber der Reihe nach.

Zu Jahresbeginn ist in Amerika die große "Bastelmesse", genannt CHA Creativation. Dieses Jahr war ich wie gebannt und habe mir alle möglichen Videos auf You Tube angeschaut. Dabei bin ich auf  Dyan Reaveley gestoßen. Was für eine Frau. Ihr British ist erfrischend im Vergleich zum Amerikanisch der anderen .

Was soll ich sagen, sie hat's mir angetan - und ihre Farben.

Zunächst hab ich mir ein paar Dylusion paint bestellt. Was für knallige Farben. Der Wahnsinn, wie die Frau selber. Die Anwendung ist super easy. 

Eigentlich wollte ich meine ersten Gehversuche im Art Journaling zeigen. Aber wie ich das jetzt erst gemerkt habe, gibts dazu noch keine Bilder. Also zeig ich mein drittes Projekt mit diesen Farben:

Hier geht es darum, dass ich meine Stoffe und Bänder übersichtlicher organisieren möchte. Für die Bänder habe ich mir aus den Rest-Kartons für die Stofforganisation (hierzu später mehr - wenn ich Bilder gemacht habe😀 ) diese tollen Wickelkarten zugeschnitten. Schaut nicht so genau hin, ich hab sie mit der Hand geschnitten, da der Karton für die Cameo zu dick ist.


Wickelkarten für Bänder

Zunächst hab ich mich mal alle Farben ausprobiert. Und - da Dyan R. immer sagt, dass man die restliche Farbe im Pinsel oder Blending Foam weiterverwenden kann, z. B. für Hintergründe im Art Journaling, -  mit dem Blending Foam von der letzten Farbe, zum Glück war das weiß, Muster auf die unifarbenen Karten gearbeitet:


Wickelkarten für Bänder

Wickelkarten für Bänder

Wickelkarten für Bänder

Wickelkarten für Bänder

Das hatte für alle Vorder- und Rückseiten noch gereicht. Genial. Die Farbe wollte nicht enden und ich nicht aufhören, So wurden noch ein paar Seiten, die ich vorher mit den restlichen Farben kolorierte, verschönert:


Resteverwertung


Resteverwertung

Resteverwertung

 hier ist mir leider die eine Schablone verrutscht,

Resteverwertung

Liebe bunte Grüße
Eure Christina